zurück 

Anke ein Haffi Mischling zog im Februar 2008 bei mir ein, sie sollte zum Schlachter da sie chronische Hufrehe hatte und dämpfig war! Ich schaute sie mir an und mein Bauchgefühl sagte, die muss ich mitnehmen, also kaufte ich sie zum Schlachtpreis! Sie konnte kaum die zwei Kilometer zu mir laufen! Ich trennte im Offenstall was ab, aber am anderen früh stand sie mitten in der Herde!

Mittlerweile hat sich Anke sehr gut entwickelt und kann ganz normal geritten werden, allerdings war ich noch immer nicht so ganz zufrieden und ließ einen Cushingtest machen, der positiv war. Sie bekommt jetzt Medikamente und nun scheint das Hufhorn noch besser zu werden und auch das Fell hat sich schon noch mehr verbessert und vielleicht bekommt sie dann auch einen normalen Fellwechsel und muss nicht geschoren werden. Die Fettdepots sind auch schon verschwunden!

Oben sind immer die neuesten Fotos!

 

   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
   
 
Das ist Anke als sie bei mir ankam, dickes Fell von dem schon einiges weg geschnitten wurde, sie konnte ganz schlecht atmen und so sahen ihre Hufe aus, sie konnte kaum laufen!
   
   
   
   
   
   
   
Das sind die Hufe 7 Monate später, sie konnte nun sogar schon auf der Koppel traben! Auch die Dämpfigkeit verschwand total!
   
   
   
   
 Das ist wirklich die Hufe von Anke 1 Jahr und 7 Monate später! Sie läuft problemlos in allen Gangarten unter dem Reiter, bekommt aber um den Huf zu schützen Hufschuhe an! Es wird weiter an den Hufen gearbeitet bis ihr natürliches Gleichgewicht wieder hergestellt ist!