zurück

Jack Daniels ist am 1.April 1990 geboren, er kam aus nicht so guter Haltung und war für sein Alter sehr zurück, ich habe ihn dann ordentlich gefüttert er ist ganz schön viel Pferd geworden. Er ordnete sich dem Menschen  niemals unter. Von ihm hab ich sehr viel gelernt, denn er hat mir gezeigt wie man ein Pferd wie ihn, ohne Druck davon überzeugen kann etwas für einen zu tun. Mit ihm bin ich erfolgreich Trail Turniere geritten und im Gelände war er für mich das absolute Verlasspferd! Auf der Weide war er der Chef und der gute Geist der Herde, er beobachtet und greift ein wenn es zu wild zu geht. Auch nahm er neue Herdenmitglieder in Schutz und ermöglichte ihnen eine fast reibungslose Eingliederung in die Herde. Er war auch unsere Diebstahlversicherung, denn er hätte nie an einen fremden ein Tier seiner Herde ohne Kampf herausgeben. Jack wurde schon seit 2007 nicht mehr geritten, da er durchtrittig war.

Am 10. Dezember 2012 hat Jack seine Reise in die ewigen Jagdgründe angetreten, seine Beine machten nicht mehr mit! Jack, der beste Lehrer den ich je hatte wird unvergessen bleiben!